Dalsland - ein Juwel

 

 

Unsere Reiseleiter

Möchten Sie sehen, wo die Eisschmelze vor 10.000 Jahren in Ödskölt eine Pause eingelegt hat, oder auf demselben Moos springen wie Ronja Räubertochter in ihrem Film? Trinken Sie einen Kaffee mit herrlicher Aussicht auf der Veranda des Dalslands Kunstmuseums oder beobachten Sie, wie der Schleusenwärter am handbetätigten Schleusentor in Buterud ins Schwitzen kommt.

Wir von den Dalslandsguider können Ihnen hunderte interessanter Orte in Schwedens viertkleinster Region zeigen. Wir sind Spezialisten in verschiedenen Bereichen. Es gibt Führungen in der Natur und auf dem Asphalt, zu Fuß und mit dem Bus.

Das Einzige, was wir nicht bieten können sind Rolltreppen und Ampeln - ansonsten hat das Dalsland fast alles.

Kontakt

Als der populäre Historiker und Lund-Professor Dick Harrison sein Buch „Dalslands Historia“ veröffentlichte, hob er Dalsland als Schwedens Wiege hervor. Hier wurde die Grenze zu Norwegen festgelegt und die Dalaburg, am Ufer des Vänernsees, war im Mittelalter ein wichtiger Ort.

Die Eisenwerke im Dalsland waren gegen Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts weltweit führend, ebenso wie die Papierfabriken ab Ende des 19. Jahrhunderts.

Im 19. Jahrhundert wurden auch riesige Mengen Hafer als Futter für britische Pferde von hier exportiert, die dort die Straßenbahnen zogen. Dalsland hat eine weitreichende und faszinierende Geschichte.

 

Prinz Eugene prägte den Ausdruck "Dalsland ist Schweden in Miniatur". Die tiefen Wälder, die Tausenden von Seen, die flachen Ebenen, die Küste am Vänernsee. Keine Landschaft bietet auf so kleinem Raum eine so vielfältige Natur. Hier liegt die unberührte Natur, Ruhe und Schönheit. Der Dalsland Kanal wird manchmal als die schönste Wasserstraße der Welt bezeichnet und verläuft wie ein blaues Band durch die Landschaft bis nach Värmland und nach Norwegen.

 

In Dalsland blüht das kulturelle Leben. Hier findet das Åmåls Bluesfestival statt und die Bokdagar (die Büchertage). Es gibt das Künstler- und Handwerkskollektiv „Not Quite“, die Dalsland Konstvandring (die Kunstwanderung), das einzige Strohmuseum in den nordischen Ländern und das Dalsland Kunstmuseum.

 

Dalsland ist ein Juwel unter den schwedischen Landschaften. Eine Landschaft für den Körper und auch die Seele ... hier fühlt man sich gut!

Ausflugsziele und Inspiration aus Dalsland

Wir danke Dalslands Sparbank för die Unterützung 2019. Diese hat uns die Homepage ermöglicht.